Schwert und Krone

Premium-Ausgabe

PA_978-3-426-65445-3 (3)

Band 3

Zeit des Verrats

Frühjahr 1147. Ruhmsüchtige und Verzweifelte folgen König Konrad von Staufen auf dem Zweiten Kreuzzug ins Heilige Land. Gegen den Willen seines Vaters auch der junge Friedrich von Schwaben, der einmal als Barbarossa in die Geschichte eingehen wird. Gleichzeitig bekriegen einige Fürsten im sogenannten Wendenkreuzzug die benachbarten Slawenstämme. Die Frauen der Kämpfer bleiben zurück. Auf sich gestellt, müssen sie sich gegen Hungersnot und Angreifer bewähren. Für den jungen Friedrich aber naht nach der Rückkehr der Kreuzfahrer in das zerstrittene Reich die Stunde der Entscheidung: Hilft er nach dem Tod des Königs seinem achtjährigen Cousin auf den Thron, oder greift
er selbst nach der Krone?

Dieses Buch können Sie bei diesen Händlern vorbestellen:

Oder in Ihrer Buchhandlung vor Ort.

 

19,99 [D] inkl. MwSt.
Hardcover, Knaur HC
ISBN: 978-3-426-65445-3
Erscheinungstag: 02.11.2018

PA_978-3-426-65413-2

Band 2

Der junge Falke

Frühjahr 1147. Ruhmsüchtige und Verzweifelte folgen König Konrad von Staufen auf dem Zweiten Kreuzzug ins Heilige Land. Gegen den Willen seines Vaters auch der junge Friedrich von Schwaben, der einmal als Barbarossa in die Geschichte eingehen wird. Gleichzeitig bekriegen einige Fürsten im sogenannten Wendenkreuzzug die benachbarten Slawenstämme. Die Frauen der Kämpfer bleiben zurück. Auf sich gestellt, müssen sie sich gegen Hungersnot und Angreifer bewähren. Für den jungen Friedrich aber naht nach der Rückkehr der Kreuzfahrer in das zerstrittene Reich die Stunde der Entscheidung: Hilft er nach dem Tod des Königs seinem achtjährigen Cousin auf den Thron, oder greift
er selbst nach der Krone?

Dieses Buch können Sie bei diesen Händlern Kaufen:

Oder in Ihrer Buchhandlung vor Ort.

 

19,99 [D] inkl. MwSt.
Hardcover, Knaur HC
ISBN: 978-3-426-65413-2
Erscheinungstag: 02.11.2017

PA_978-3-426-65412-5 (1) (1)

Band 1

Meister der Täuschung

Dezember 1137: Kaiser Lothar ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierigen Fürsten und der Geistlichkeit ist jedes Mittel recht, um den Welfen nicht nur ihren Anspruch auf die Nachfolge streitig zu machen, sondern ihnen auch Sachsen und Bayern zu entziehen. Durch eine ausgeklügelte Intrige gelangen die Staufer, die selbst Jahre zuvor durch Ränke an der Machtübernahme gehindert wurden, auf den Thron. Konrad von Staufen wird in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass sogar sein Bruder und sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, nicht bedingungslos loyal zu ihm stehen. Es beginnt ein jahrelanger Krieg mit raffiniertem Intrigenspiel im Hintergrund, bei dem Staufer, Welfen, Askanier, Wettiner und andere mächtige Häuser mit­mischen, die Geistlichkeit – und auch so manche Frau …

 

Dieses Buch können Sie bei diesen Händlern Kaufen:



Oder in Ihrer Buchhandlung vor Ort.

 

19,99 [D] inkl. MwSt.
Hardcover, Knaur HC
ISBN: 978-3-426-65412-5
Erscheinungstag: 01.03.2017

© Verlagsgruppe Droemer Knaur 2018